Ruhe bewahren

 

Verspürst du bei der aktuellen Nachrichtenflut auch innere Unruhe und Stress? Für ein starkes Immunsystem ist es allerdings wichtig, Ruhe zu bewahren und auf guten Schlaf zu achten. Beobachte mal, ob du anders als bisher auf Neuigkeiten rund um Corona reagieren kannst und hilf deinem Immunsystem entspannt auf die Sprünge.

Gibt es Nebenwirkungen durch Nachrichten- und Informationsflut?

Allein im Wort »Nachrichten« steckt bereits die Aufforderung sich nach dem Inhalt, einer Anweisung oder Regel zu richten. Das ist bei der Vielfalt an zum Teil widersprüchlichen und nicht für jeden richtig übersetzbaren »News« zum Thema Coronavirus gar nicht so leicht. Das könnte ein Grund sein, warum uns die Flut kryptischer Zahlen, statistischer Berechnungen und Prognosen gerade stresst. Dieser Stress kann sich sogar ungünstig auf unsere Gesundheit auswirken. Nämlich immer dann, wenn wir den Stressoren, also allen inneren und äußeren Reizen, die im Gehirn verarbeitet werden, eine negative Bedeutung geben.

Stress lass’ nach — auch für dein Immunsystem

Empfehlung vom Leiter der Lebensstil-Medizin, Dr. med. Stephan Biesenbach: »Atme zuerst einfach mal tief durch. Überlege dir dann mit welchen Aktivitäten du dich schützen und wie du die Menschen in deiner Umgebung sicher unterstützen kannst. Und vor allem: Stell dir die Frage, ob du an der Corona-Pandemie grundsätzlich etwas ändern kannst. Wenn nicht, versuch das Beste aus der Situation zu machen.« Gerade entsteht nämlich viel Zeit endlich wieder ein gutes Buch zu lesen, kreativ zu werden oder Visionen zu entwickeln. Auch für einen ruhigen Waldspaziergang, Yogaübungen oder zum Musik hören ist jetzt Zeit. »Entspannungsrituale, zum Beispiel eine Tasse Tee bei ruhiger Musik und Kerzenschein vor dem Schlafengehen, können zusätzlich helfen die Summe der Stressauslöser gering und den Cortisol-Spiegel somit niedrig zu halten.« So hat dein Immunsystem genügend Kraft, um sich auf seine Aufgaben zu konzentrieren und mögliche Krankheitserreger zu bekämpfen.

Also, lass’ dich nicht stressen und

Bleib gesund!